Back to the Main Menu

Amardeo Sarma


Geb. 1955 in Kassel, Diplom-Ingenieur, Studium der Elektrotechnik am Indian Institute of Technology, Delhi, und an der Technischen Hochschule Darmstadt, Manager bei NEC Network Laboratories, Heidelberg, Co-Chairman der Studienkomission 17 (Data Networks and Telecommunication Software) des Telekommunikationssektors von ITU in Genf, beruflicher Schwerpunkt: Telekommunikation, Internet Mobility, Software Engineering Gründungsmitglied der GWUP, Fellow und Mitglied des Exekutivkommitees von CSICOP, Schwerpunkte in der GWUP: Methodik bei Untersuchungen, Turiner Grabtuch, Erdstrahlen und Wünschelruten, Homöopathie. Geschäftsführer der GWUP. Vorsitzender von ECSO (European Council of Skeptical Organisations). Sonstige Mitgliedschaften: Gesellschaft für Informatik, Humanistischer Verband Deutschlands, SDL Forum Society, SPD, Verband Deutscher Elektrotechniker VDE e.V.,IEEE. 


Sponsored by CSICOP, the Committee for the Scientific Investigation of Claims of the Paranormal
and by CICAP, the Italian Committee for the Investigation of Claims of the Paranormal